Was bedeutet Bildbeschnitt?
(variabel):
Wir produzieren Ihre Bilder in dem gleichen Seitenverhältnis wie Ihr Aufnahmeformat. Dabei entspricht die Breite des Bildes dem ausgewählten Produkt. Die Bildlänge wird automatisch angepaßt, je nach Format von 9cm bis 90cm Länge. Es entstehen keine weißen Ränder und auch kein Bildbeschnitt.

(FF):
Steht am Ende der Artikelbezeichnung (FF), dann produzieren wir Ihr Bild im festen Format. Wir vergrößern das Bild formatfüllend ohne weiße Ränder. Dabei kann es zum Bildbeschnitt kommen, wenn die Seitenverhältnisse der Datei nicht zum Bild passen z.B eine quadratische Datei auf einem rechteckigen Bild.

(FO)
Steht am Ende der Artikelbezeichnung (FO), dann produzieren wir Ihr Bild im festen Format. Wir vergrößern das Bild ohne Bildbeschnitt. Je nach Bilddatei entstehen links und rechts bzw. oben und unten weiße Ränder.

(../..)
Je nach Seitenverhältnis der Vorlage wird das Bild entweder mit der ersten oder der zweiten Bildgrößenangabe nach der (FF) Regel produziert. (leichter Bildbeschnitt möglich). Nur bei großen Abweichungen des Seitenverhältnisses (z.B. quadratische Datei auf 10x15cm Bild) produzieren wir nach der (FO) Regel, also ohne Bildbeschnitt.